09/10/2018

SCHNELL RENNEN – ODER WEITER KOMMEN

WENN DU SCHNELL VORAN KOMMEN WILLST, GEHE ALLEINE. WENN DU WEIT KOMMEN WILLST, MUSST DU MIT ANDEREN GEHEN.

An dieses afrikanische Sprichwort dachte ich gestern, als ich mit einer guten Bekannten sprach. Wenn wir uns sonst sehen, hat sie höchstens Zeit für ein "Hallo, wie geht's?", für die Antwort schon nicht mehr. 

Gestern kamen wir ins Gespräch über das was war in letzter Zeit. Es ging ihr nicht gut. Jeder Tag war getaktet, alles musste schnell und schneller gehen. Weil sie keine Zeit hatte, nicht für andere, erst recht nicht für sich, oft nicht für ihre Familie, ihre Kinder. Die sind 8 und 6. "Ich habe so wenig von meinem Kleinen gehabt und, noch schlimmer, er so wenig von mir." Ich konnte richtig mit ihr fühlen, als sie das sagte. 

So geht es doch so vielen von uns. Im Rad des gehetzten Alltags dürfen wir es gar nicht richtig erkennen, denn sonst würde ja alles zusammen brechen. Eher brechen wir zusammen – nur fast, es geht ja immer irgendwie. Schnell, aber nicht gut. Klar, wir sind damit nicht alleine. Aber jeder für sich hat das eben doch auf den eigenen Schultern. 

Mein Leben bedeutet "zusammen", begleiten und unterstützen. Ich bin als Mentorin an der Seite von Menschen, die sich fragen: Ist es das wirklich, was mich zufrieden macht, was ich von meinem Leben will. Was sind meine Träume, was ist wichtig – für mich und die, die mir wichtig sind?

Und wenn du eigentlich weißt, dass du "neben der Spur" bist? Dann finden wir gemeinsam einen besseren Weg. Ich bin überzeugt, dass es für alles starke Lösungen gibt – auch ohne, dass alles zusammen bricht.  Oft brauchen wir einfach jemanden, der uns beim Sprung aus dem irren Rad an die Hand nimmt und der uns wieder auf unseren Weg bringt. 

Wenn Sie sich selber noch allein und zu schnell im Kreis drehen, unterstütze ich Sie, so dass Sie wieder zu sich und mehr Zufriedenheit finden. 

Zum Beispiel auf meiner nächsten LIFE Safari (Basic Training) 27. bis 30. September, in Unkel am Rhein: www.dieverapeters.de/workshops 

Gemeinsam – in einer kleinen Gruppe von Gleichgesinnten – gehen wir erste konkrete Schritte auf dem Weg in Ihre richtige Richtung. 

Herzliche Grüße

Vera Peters 

Back