13.07.2017

Life Safari

In 10 Tagen zu sich selbst

Sie wollten immer schon einmal nach Afrika? Und Sie möchten Ihren Urlaub mit Entspannung und sinnvollen Erlebnissen kombinieren? Vielleicht haben Sie auch den Wunsch nach persönlicher Neuausrichtung? Prima, dann lesen Sie hier genau das richtige. Die Life Safari ist einerseits ein Retreat, eine Auszeit mit Raum für sich selbst – zum Auftanken, Nachdenken, um Ressourcen zu entdecken, Mut zu fassen und Träume zu leben – und andererseits eine Fortbildung mit professioneller Begleitung, die Sie mit Wertschätzung und Herzlichkeit unterstützt und Ihnen ermöglicht, sich und die Umwelt neu zu entdecken. Mehrmals im Jahr finden meine Life Safaris an wirklich atemberaubenden Plätzen der Welt statt. Die Verbindung von Tapetenwechsel und wohltuender Atmosphäre zeigt bei meinen Reiseteilnehmern wundervolle Veränderungen. Ich bin jedes Mal sehr berührt, welche Entwicklungspotenziale bei jedem einzelnen sichtbar werden. Afrika hinterlässt halt ganz besondere Spuren ...

Warum überhaupt Afrika?

Ich selbst reise nun seit mehr als 25 Jahren ins südliche Afrika – ob Zimbabwe, Namibia, Nigeria, Kenia oder Südafrika … Bewegende Landschaften und beeindruckende menschliche Begegnungen haben von Anfang an bei mir mitten ins Herz getroffen. Ich bin jedes Mal sehr berührt von den Farben der Natur und von der Kreativität der Menschen, aus „Nichts“ etwas zu gestalten. Im Kontakt mit den Menschen in den Townships wird mir immer wieder bewusst, aus welchem Reichtum wir eigentlich kommen und wie wir damit in unserem eigenen Erleben so umgehen. Seitdem sind diese Reisen fester Bestandteil meines Lebens geworden, immer wieder meine Koffer zu packen und mich von dieser so ganz anderen Welt einnehmen zu lassen. 

Wie ist der Ablauf der Life Safari, zum Beispiel in Südafrika?

Wir starten unsere 10-tägige Life Safari in Kapstadt, genießen dort das Ankommen und tauchen in den ersten 3 Tagen langsam ein in die Landschaft, die Wärme, die Musik und den kapverdischen Weinbau. Gleichzeitig reflektieren wir uns selbst und unser bisheriges Leben. Zum Arbeiten nutzen wir inspirierende Plätze der Natur und eine wunderschöne 5-Sterne- Lodge, in der wir auch wohnen. Gerne unterstütze ich jeden, der individuelle Lern- und Lebensprojekte gemeinsam mit Jugendlichen in den Townships entwickeln möchte. Am 5. Tag geht unsere Life Safari weiter Richtung Gardenroute, um in ein außergewöhnliches Naturreservat zu gelangen. Wir verbringen 5 unvergessliche Tage und Nächte unterm Sternenhimmel, aber im komfortablen Bush-Camp, wodurch wir mit all unseren Sinnen von der Natur und den wilden Tieren lernen können und gleichzeitig einen wichtigen Beitrag für den Natur- und Artenschutz leisten.

Um was geht es?

Während unserer Touren kommen wir intensiv ins Gespräch mit uns selbst, aber auch mit den anderen Weggefährten auf unserer Life Safari. Bewusst sind die Teilnehmergruppen mit max. 10 „Life Explorern“ sehr klein gehalten. Willkommen sind Afrika-Kenner genauso wie völlig Unerfahrene. Denn Südafrika bietet gerade um Kapstadt herum ein sehr europäisches Klima und zeigt ein eher westlich orientiertes Bild – perfekt für den Einstieg sozusagen, um sich mit der afrikanischen Kultur vertraut zu machen. Der afrikanische Kontinent bedeutet für mich, ein Leben voller Kontraste – eine Faszination und Bereicherung in gleicher Weise. Wichtig ist mir, dass sich alle Teilnehmer zu jeder Zeit wohlfühlen und zugleich ihren Erfahrungshorizont für ihr ganzes Leben erweitern.

Ein glückliches Leben in der Rückschau?

Wer das möchte, kann mit einer Life Safari beginnen: Jetzt haben Sie die Möglichkeit, nochmal alles zu verändern, andere Wege einzuschlagen oder auch die Wege, die Sie bisher gegangen sind, zu intensivieren. Vielleicht brauchen Sie mehr Zeit für andere Dinge in Ihrem Leben, um glücklich zu sein? Wollen Sie sich mal intensiver mit Ihrer Familie, Ihren Freunden, Ihrer Gesundheit oder Ihrer Firma auseinandersetzen? Oder sind Sie auf der Suche nach neuen (beruflichen) Herausforderungen?

Entdecken Sie Ihr Herzblut

Immer wieder erlebe ich auf den Touren, dass Teilnehmer ihre wirkliche Leidenschaft entdecken – das, was sie in ihrem Leben auf jeden Fall noch machen oder erleben wollen – aber vor allem sich selbst. Es gibt kein festes Ziel für die Life Safari jedes einzelnen, aber viele Möglichkeiten ... Nutzen Sie Ihre freie Zeit, Ihr eigenes Leben zu durchdenken, neue Weggabelungen zu erkennen, wichtige Entscheidungen zu treffen und vor allem konkrete Handlungsschritte für ein zufriedenes Leben mitzunehmen.

Als versierte Life Balance-Trainerin, Coach und Mediatorin begleite und unterstütze ich Sie gerne auf Ihrer persönlichen Life Safari, damit Sie an Ihrem Lebensende auch sagen können „Ich würde jeden Tag noch einmal so leben, wie ich es getan habe“. Erfahren Sie mehr über die Life Safari entweder hier oder in meinen kommenden Blogs.

zurück